Aktivkohle


Aktivkohle
Ak|tiv|koh|lef.; Gen.: -, Pl.: -n〉 durch Verkohlen von Holz (Holzkohle), Knochen (Knochenkohle) od. Tierblut (Blutkohle) gewonnene Kohle mit großer Oberfläche, verwendet als Adsorptionsmittel

Lexikalische Deutsches Wörterbuch. 2013.